Vereinsausflug

Liebe Schützen,

aktuell habe ich 12 Personen auf der Ausflugsliste inkl. mir selbst.

Es haben 11 Personen für den 19. Oktober gestimmt und 9 Personen für den 21. September. Dabei haben alle bei Dornsberg zugesagt, da dies die unkompliziertere Variante ist, und nur 6 bei Cernay.

  • Der Vereinsausflug findet somit am 19. Oktober zum Jagdparcours Dornsberg statt. Bitte merkt euch diesen Termin in euren Kalendern vor. à https://www.dornsberg-schuetzen.de/

Ich habe bereits mit Dornsberg telefoniert und möchte euch die folgenden Infos weitergeben:

  • Öffnungszeit: 9 – 12:30, 13:30 – 18:30
  • Standgeld: 10€ pro Person à Dies ist die einzige Fixsumme beim Schießen in Dornsberg. Tauben und Munition werden nach Verbrauch abgerechnet. Es gibt keine Pakete wie in Hattenhofen.
  • Wurfscheibe: 48 Cent pro Stück (Man bekommt eine Karte zur Erfassung der abgerufenen Wurfscheiben, die an den Ständen eingesteckt wird.)
  • Munition: 24 Cent pro Patrone (In Dornsberg ist nur umweltfreundliche Munition zugelassen. Diese könnt Ihr natürlich auch selbst mitbringen. Mehr Infos hier: https://www.dornsberg-schuetzen.de/neues/wichtige-aenderung/ )
  • Pro Gruppe brauchen wir entweder 2 Personen mit Jagdschein oder 2 Personen mit Standaufsichtsnachweis. Das kriegen wir definitiv hin.
    Dies ist erforderlich, da sich die Schützengruppen ohne Aufsicht seitens Dornsberg auf dem Parcoursgelände bewegen. Wenn wir uns vor Ort in 2 Gruppen aufteilen wollen würden, müssten in jeder dieser Gruppen jeweils 2 Personen mit den genannten Nachweisen vorhanden sein.
    (Hintergrund der Zahl 2: Falls eine Person mit Jagdschein / Standaufsichtsnachweis gerade schießt, muss eine weitere Person daneben stehen, die zur Aufsicht berechtigt ist.
  • Unbedingt von jedem Schützen mitzubringen: Mütze, Gehörschutz, Brille (die normale Brille bei Brillenträgern ist OK)

Anfahrt:

Wir werden ca. 1,5 Stunden für die Fahrt brauchen. Da der Parcours um 9 Uhr öffnet, schlage ich vor, dass wir uns um 7 Uhr auf dem großen Parkplatz vor dem Kulinarium treffen und Fahrgemeinschaften bilden. Ich werde nochmal ein paar Tage vor dem Ausflug abfragen, wer sich als Fahrer anbieten würde.

Frühstück:

Nach der frühen Fahrt werden wir sicherlich hungrig sein. Es gibt ein Restaurant am Parcours, welches zeitgleich um 9 Uhr öffnet. Über die Frühstücksoptionen dort werde ich nochmal gesondert informieren.  

Ich freue mich auf den Ausflug mit euch!

Viele Grüße,

Pavel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.